Jahresvorschau 2023

Wir freuen uns darauf das Projekt SprachNetz, u.a. mit Ihrer Unterstützung, auch im neuen Jahr weiter voranzutreiben. Dazu möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in den aktuellen Stand der einzelnen Projektschwerpunkte geben.

Im Projektschwerpunkt 1 erfolgt weiterhin die Pilotierung und Evaluierung der virtuellen runden Tische (ViRuTi). Wer Lust hat, mehr darüber zu erfahren, ist herzlich zur Teilnahme am ViRuTi-Workshop mit digitalem Planspiel zu einem fiktiven Fall am 1.3.2023 (11-14 Uhr) ins Ritterhaus eingeladen (Mail an maren.eikerling[at]paedagogik.uni-halle.de).

Im Projektschwerpunkt 2 ist die Auswertung der Fokusgruppeninterviews abgeschlossen, aktuell wird eine Vorläuferversion des SprachNetz-Profils in die sich in der Entwicklung befindenden SprachNetz-Plattform implementiert. Die Evaluation des SprachNetz-Profils erfolgt ab März – wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihr Feedback dazu.

Im Projektschwerpunkt 3 erfolgte die Analyse der Lehrinhalte für im Bereich der Sprachförderung und -therapie relevante Studiengänge sowie eine Bedarfserhebung für digitale Lehr-Lernformate der Praktiker*innen.

Entsprechendes Material wurde entwickelt, wie bspw. der digitale Studierendenselbsttest zu linguistischen Grundlagen oder aktuell ein sich in der Entstehung befindendes Video mit Fallbeispielen zum dialogischen Vorlesen. In diesem Projektschwerpunkt entstehen außerdem laufend neue Videos zu den Inputthemen der SprachNetz Sprechstunde.

In diesem Jahr wird die SprachNetz Sprechstunde je am 1. und 3. Donnerstag im Monat von 13 bis 14 Uhr stattfinden. Sollten Sie über die o.g. Termine hinaus Gesprächsbedarf haben, dann können wir Sie auf Anfrage auch telefonisch beraten – kontaktieren Sie uns gern. Am 1. Donnerstag im Monat gibt es in der SprachNetz Sprechstunde einen inhaltlichen Input.

Continue reading
Jahresrückblick 2022

Was brachten die letzten 12 Monate für SprachNetz mit sich? Eine Übersicht über alle Geschehnisse und Aktivitäten des vergangenen Jahres finden Sie in unserem Jahresrückblick 2022.

Continue reading
Internationaler Tag der Sprachentwicklungsstörungen 2022

Auch am diesjährigen Internationalen Tag der Sprachentwicklungsstörungen beteiligt sich der Arbeitsbereich rund um Pädagogik, Prävention und Intervention bei Kommunikations- und Sprachstörungen der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg.

Am 14.10.2022 haben verschiedene Institutionen Aktivitäten geplant, um unter dem diesjährigen Motto „Heranwachsen mit SES“ darauf aufmerksam zu machen, dass Sprachentwicklungsstörungen (SES) die häufigste kindliche Entwicklungsstörung sind und sich bei Nichtbehandlung auch im späteren Jugendalter nicht einfach „verwachsen“. Mehr Infos zum Tag und anderen Aktionen finden Sie hier: https://giskid.eu/tag-der-ses/

Continue reading
Anmeldung zum Netzwerktreffen bis zum 26.09. möglich

Am 07.10.22 wird das 1. SprachNetz Netzwerktreffen an der Martin-Luther-Universität in Halle von 09.00-16.00 Uhr stattfinden.

Das Netzwerktreffen bietet die kostenlose Möglichkeit der Fortbildung durch spannende Vorträge von Dr. Barbara Giel und Prof. Dr. Christian Glück und Workshops vom SprachNetz-Team zu interdisziplinärer Zusammenarbeit und Planung von sprachlicher Bildung, Sprachförderung und Sprachtherapie.

Die Anmeldung ist noch bis zum 26.09.22 möglich unter https://sprachnetz.uni-halle.de/events/netzwerktreffen-2022/

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Save the Date: 1. SprachNetzwerktreffen 7. Oktober 2022

Wir laden Sie herzlich zum 1. SprachNetzwerktreffen ein!

Zeit: am 07.Oktober 2022 von 9.00-16.00 Uhr

Ort: in dem Räumen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Halle.

Das SprachNetzwerktreffen bietet Workshops, Austausch und Fachvorträge zu interdisziplinärer Zusammenarbeit, Diagnostik und digitalen Vernetzungsmöglichkeiten in Sprachbildung, -förderung und –therapie an.

Das Programm und weitere Infos finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenfrei; eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich und vom 20.8. bis 20.9. über unsere Webseite möglich.

Bei Fragen und Ideen zum Netzwerktreffen schreiben Sie bitte an: sprachnetz[at]paedagogik.uni-halle.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sommerfest 2022

Das SprachNetz Sommerfest fand am 23.06.2022 in den SprachNetz-Räumen in Halle statt.
Der Anlass wurde genutzt, um involvierten Akteuren und Projektpartner*innen für die Unterstützung im ersten Projekthalbjahr zu danken und die Möglichkeit zur direkten Vernetzung zu nutzen.

Nach der Vorstellung des aktuellen Projektstands durch Prof. Dr. Stephan Sallat und Maren Eikerling gab es einen weiteren interessanten inhaltlichen digitalen Impuls von Dr. Ann-Katrin Bockmann mit einem Vortrag zum Projekt „Kinder entwickeln alltagsintegriert Sprache“ (KEA) aus Hildesheim.

Im Anschluss wurde sich bei sommerlichen Getränken und Snacks in den SprachNetz-Räumen und der Dachterrasse gut unterhalten.

Vielen Dank an alle Beteiligten für das gelungene Sommerfest, die Unterstützung im Projekt und den regen Austausch!

SprachNetz bei der Langen Nacht der Wissenschaften Halle 2022

Bei der Langen Nacht der Wissenschaften Halle 2022 am 01.07.2022 stellte das Team von Sprachnetz und der Arbeitsbereich Pädagogik, Prävention und Intervention bei Sprach- und Kommunikationsbeeinträchtigungen vielseitige Themenbereiche vor:

Faszination Spracherwerb – Herausforderung, Förderung, Therapie

Wie lernen Kinder sprechen? Warum gelingt es bei manchen Kindern nicht, in der gleichen Zeit Sprache zu erwerben? Woran erkennt man eine Sprachentwicklungsstörung? Wie kann man die Sprache von Kindern fördern? Was hat eine Matheklausur mit Sprache zu tun? Wie kann man auch bei Jugendlichen und Erwachsenen die sprachlichen Fähigkeiten einschätzen? Kann Musik oder Musiktherapie helfen, die sprachlichen Fähigkeiten von Kindern zu verbessern? Was hat Beatboxing mit Sprechen und Spracherwerb zu tun?

Wir beschäftigen uns als Team des Arbeitsbereiches „Pädagogik, Prävention und Intervention bei Sprach- und Kommunikationsbeeinträchtigungen“ mit genau diesen Fragestellungen und haben bei der Langen Nacht der Wissenschaften einen Einblick in unsere Arbeit gegeben und auch Fragen zum Spracherwerb von Kindern beantwortet.

Ablauf: Vortrag „Was hat Beatboxing mit Spracherwerb, Sprachverarbeitung und Sprachförderung zu tun?“, danach open rooms mit Vorstellung einzelner Projekte und Platz für Fragen.

https://sprachnetz.uni-halle.de/events/lange-nacht-der-wissenschaften-halle-2022/
Start SprachNetz Sprechstunde

Am 7.4. fand die erste offene SprachNetz Sprechstunde zum Thema Sprachentwicklung online statt.
Seitdem bieten wir sie wöchentlich donnerstags von 13.00-14.00 Uhr online an.

Einmal monatlich gibt es während der Sprechstunde einen speziellen Input rund um die Themen Sprachentwicklung – sprachliche Bildung – Sprachförderung – Sprachtherapie.